faehrtickets.de - Logo

FĂ€hrhafen Ancona

5. April 2023 Inhalt aktualisiert: 05.2023
0 / 5 Ø-Bewertung 0 Bewertungen 0

Danke

Am FĂ€hrhafen Ancona legen zahlreiche Schiffe an, darunter auch bekannte Namen wie die “Superfast Ferries”, “Minoan Lines” und “Adriatica”. Eine Vielzahl von Reedereien und FĂ€hrgesellschaften nutzen diesen Hafen fĂŒr AnkĂŒnfte und Abfahrten, darunter auch lokale Unternehmen wie “Jadrolinija” oder “SNAV”. Die Geodaten des Hafens lauten 43.6158 Grad nördlicher Breite und 13.5189 Grad östlicher LĂ€nge. Die Adresse lautet: Porto di Ancona, Piazzale della Stazione Marittima, 60126 Ancona AN, Italien.

Der Hafen von Ancona hat auch eine eigene Internetseite, die unter www.autoritaportuale.ancona.it zu finden ist. Dort können aktuelle Informationen zu den Abfahrtszeiten und AnkĂŒnften der FĂ€hren abgerufen werden, sowie weitere nĂŒtzliche Informationen zu Parkmöglichkeiten und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Spannender Fakt: Der Hafen von Ancona ist einer der grĂ¶ĂŸten und wichtigsten HĂ€fen an der Adria und jĂ€hrlich werden mehrere Millionen Passagiere und Tonnen an Waren befördert. Ein weiterer interessanter Fakt ist, dass der Hafen seit dem Jahr 2003 mit dem EuropĂ€ischen Öko-Audit-System (EMAS) zertifiziert ist und somit strenge Umweltauflagen einhĂ€lt.

Mit dem Auto ist der Hafen von Ancona ĂŒber die Autobahn A14 erreichbar. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten in der NĂ€he des Hafens, sowohl fĂŒr Kurz- als auch fĂŒr Langzeitparker.

Ancona selbst ist eine charmante Stadt an der italienischen AdriakĂŒste. Die Stadt hat etwa 100.000 Einwohner und bietet eine FĂŒlle von SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugszielen. Besonders hervorzuheben sind die Kathedrale von San Ciriaco, die imposante Festung Rocca di Ancona und der wunderschöne Hafen, von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Meer hat. Die Region um Ancona ist auch bekannt fĂŒr ihre hervorragenden Weine, insbesondere den Verdicchio-Wein.

Abschließend sei erwĂ€hnt, dass der Hafen von Ancona auch als wichtiger Umschlagsplatz fĂŒr Fracht und Container dient. DarĂŒber hinaus ist er ein wichtiger Knotenpunkt fĂŒr die FĂ€hrverbindungen zwischen Italien, Griechenland und Kroatien.

 

Preise und VerfĂŒgbarkeiten prĂŒfen:

faehrtickets.de - TeamIhre Ansprechpartner

Bereits seit 2007 gibt es unsere Webseite und damit verbunden stehen wir mit unserer ganzen Erfahrung als Ansprechpartner fĂŒr Sie zur VerfĂŒgung. Mehr ĂŒber das Team von faehrtickets.de erfahren

faehrtickets.de - KontaktaufnahmeFeedback/Anregungen

Sie möchten uns Ihr Feedback mitteilen oder haben Anregungen was unsere Webseite angeht?

Schreibe dem Team von faehrtickets.de