FĂ€hre nach Korsika

Zum Mittelmeerurlaub auf Korsika kann man mit dem eigenen Auto aufbrechen. Von Frankreich oder Italien aus bestehen zahlreiche FĂ€hrverbindungen, die Reisende mitsamt ihrem fahrbaren Untersatz auf die Insel bringen.

Tipp: Wer die Anreise mit dem Motorrad, Auto oder Wohnmobil frĂŒhzeitig plant, sichert sich oft besonders gĂŒnstige Preise!

FĂ€hren nach Korsika – Überfahrt ab Frankreich

Die Anreise mit dem Auto ĂŒber Frankreich geht zum Beispiel mit den FĂ€hren von Corsica Linea und La MĂ©ridionale weiter. Corsica Linea steuert von Marseille aus die HĂ€fen in Ajaccio, Bastia, L’Île-Rousse und Porte Vecchio an. La MĂ©ridionale setzt nach Ajaccio und Propiano ĂŒber. AbhĂ€ngig von den angesteuerten FĂ€hrhĂ€fen in Korsika dauert die Überfahrt zwischen 10h und 13h.

Corsica Ferries fĂ€hrt von Nizza und Toulon aus nach L’Île-Rousse, Bastia und Porto Vecchio sowie von Toulon nach Ajaccio. FĂŒr die Überfahrt mĂŒssen Passagiere zwischen 4,5h und 12h einrechnen.

FĂ€hre nach Korsika – Anreise ab Italien

Folgende Verbindungen stehen fĂŒr die Anreise mit dem Wohnmobil, Auto oder Motorrad ĂŒber Italien zur Auswahl:

Moby Lines
– Genua – Bastia
– Livorno – Bastia
– Piombino – Bastia

Corsica Ferries
– Livorno – Bastia
– Livorno – L’Île-Rousse
– Piombino – Portoferraio (Elba) – Bastia
– Savona – Bastia
– Savona – L’Île-Rousse

AbhĂ€ngig vom Abfahrts- und Ankunftshafen dauert die Überfahrt zwischen 2h 45min und 10h. Das Angebot an Routen kann sich je nach Saison Ă€ndern.

Wer eine Inselrundreise unternehmen möchte, kann von Sardinien aus nach Korsika ĂŒbersetzen. Corsica Ferries, La MĂ©ridionale, Moby Lines, Blu Navy und Ichnusa Lines bieten entsprechende Routen an.

 
Ihre Ansprechpartner

Bereits seit 2007 gibt es unsere Webseite und damit verbunden stehen wir mit unserer ganzen Erfahrung als Ansprechpartner fĂŒr Sie zur VerfĂŒgung.

Feedback/Anregungen

Sie möchten uns Ihr Feedback mitteilen oder haben Anregungen was unsere Webseite angeht?

Schreibe dem Team von faehrtickets.de