faehrtickets.de - Logo

FĂ€hrhafen Marseille

5. April 2023 Inhalt aktualisiert: 05.2024
0 / 5 Ø-Bewertung 0 Bewertungen 0

Danke

Marseille ist einer der wichtigsten HÀfen Frankreichs, der viele Reisende und Waren aus verschiedenen Teilen der Welt empfÀngt.
An dem FĂ€hrhafen Marseille legen viele Schiffe an, darunter FĂ€hren, Kreuzfahrtschiffe und Frachtschiffe.
Zu den bekanntesten Reedereien und FÀhrgesellschaften, die den Hafen nutzen, gehören Corsica Linea, Grandi Navi Veloci und Moby Lines.
Die Adresse des Hafens lautet 23 Place de la Joliette, 13002 Marseille, Frankreich, und die Geodaten sind 43.3217° N, 5.3059° E.
Die offizielle Website des Hafens Marseille ist http://www.marseille-port.fr/fr/accueil, auf der Informationen zu den AnkĂŒnften und Abfahrten, Parkmöglichkeiten und anderen nĂŒtzlichen Details zu finden sind.
Interessante Fakten ĂŒber den Hafen Marseille sind, dass er der wichtigste Hafen in SĂŒdfrankreich ist, mit einer jĂ€hrlichen Passagierzahl von fast zwei Millionen, und dass er auch der fĂŒnftgrĂ¶ĂŸte Frachthafen in Europa ist.
Um den Hafen Marseille mit dem Auto zu erreichen, können Sie von der Autobahn A55 die Ausfahrt 4 in Richtung “Les Ports” nehmen und den Schildern zum Hafen folgen.
Die Stadt Marseille hat eine lange und interessante Geschichte, die bis in die griechische Antike zurĂŒckreicht.
Es ist die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt Frankreichs und hat eine Bevölkerung von mehr als 850.000 Menschen.
Zu den bekanntesten SehenswĂŒrdigkeiten in Marseille gehören die Basilique Notre-Dame de la Garde, das MuCEM (Museum der Zivilisationen Europas und des Mittelmeers) und der Vieux-Port, ein historischer Hafen mit vielen Restaurants und GeschĂ€ften.
Es gibt auch viele Ausflugsziele in der NĂ€he von Marseille, wie die Calanques, eine atemberaubende KĂŒstenregion mit tĂŒrkisblauem Wasser und Kalksteinfelsen.
Einige weitere spannende Fakten ĂŒber den Hafen Marseille sind, dass er als Kulisse fĂŒr viele Filme diente, darunter “The French Connection” und “Der Mann, der zuviel wußte”, und dass der Hafen im 18. Jahrhundert der grĂ¶ĂŸte Sklavenhafen Europas war.

 

Preise und VerfĂŒgbarkeiten prĂŒfen:

faehrtickets.de - TeamIhre Ansprechpartner

Bereits seit 2007 gibt es unsere Webseite und damit verbunden stehen wir mit unserer ganzen Erfahrung als Ansprechpartner fĂŒr Sie zur VerfĂŒgung. Mehr ĂŒber das Team von faehrtickets.de erfahren

faehrtickets.de - KontaktaufnahmeFeedback/Anregungen

Sie möchten uns Ihr Feedback mitteilen oder haben Anregungen was unsere Webseite angeht?

Schreibe dem Team von faehrtickets.de